Ausstellung „Die Glocken von Sankt Wenceslai“

Ausstellung „Die Glocken von Sankt Wenceslai“

Der „Förderverein zur Erhaltung der Wurzener Stadtkirche St. Wenceslai“ lädt vom 19.10.2019 bis zum 29.12.2019 ganz herzlich zu der Ausstellung „Die Glocken von Sankt Wenceslai“ mit Bildern von den alten und vor allem den neuen Glocken ein.

Die Fotografien wurden von Raymund Töpfer, Käthe Just und Carl Rößler aufgenommen und schildern die Geschichte der Glocken der Sankt Wenceslaikirche von der Abnahme der alten Glocken im März, dem Guss im April, der Weihe der neuen Glocken im Juni, über den Aufbau des Glockenstuhles im August bis zum erstmaligen Geläut der Glocken zum Weltfriedenstag am 1. September 2019.

Am 19. Oktober um Uhr findet im Kabinett des Museums eine kleine Eröffnungsfeier statt, zu der alle Interessierten ebenso herzlich eingeladen sind.